Riederwaldtunnel ja - Lärm und Dreck nein!

Aushang der BIR, bitte in Läden und Arztpraxen plakatieren!

Die Bürgerinitative Riederwald braucht Eure Unterstützung. Es sollen noch mehr Riederwälder mitbekommen, dass wir für den Riederwaldtunnel sind, aber nur bei mehr Schutz vor Schadstoffen und Lärm.

Es ist wichtig, dass im Riederwald dieses als Dialog formuliertes Infoblatt von vielen gesehen werden kann! Bitte hängt es auf, tragt es in die Läden, in denen Ihr einkauft!

Besten Dank für Eure Mithilfe!

Hier das Infoblatt: icon Riederwaldtunnel ja - Lärm und Dreck nein!

Informationsveranstaltung

Wann: Mo, 21.01.2013, 15:00-16:00 Uhr

Wo: Frankfurter Verband Am Erlenbruch 26, Riederwald

Vertreterinnen der Bürgerinitiative Riederwald (BIR) und ein Experte für Tunnelbau informieren und beantworten Fragen zum Stand der geplanten Baumaßnahmen in Zusammenhang mit dem Ausbau der A661/A66, die Veränderungen im Riederwald während der Bauphase und die Ziele der BIR.

Große Informationsveranstaltung

Die Bürgerinitiative Riederwald lädt Euch zu einer Informationsveranstaltung über den Bau des Riederwaldtunnels und Autobahndreieck ein.

Wann: 13.11.2012 um 19.30 Uhr
Wo: Aula der Pestalozzischule

Themen: Pestalozzischule, Seniorenwohnanlage, Wohnungen, Unternehmen in der Bauphase und nach Eröffnung von Tunnel und Autobahndreieck. Wir werden präsentieren, wo wir vorangekommen sind und die bisherigen Reaktionen der Politik auf unserere Anliegen (Ramsauer, Bouffier, Rentsch, Ypsilanti, Majer, Heuser). Ferner greifen wir Anliegen aus dem Publikum auf.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen. Diese Einladung könnt ihr gerne an Freunde und Bekannte weiter leiten.

 

   
feed-image RSS Feed
© Bürgerinitiative Riederwald