BIR-NL 7-2019: Sa 7.9. 10.20 Uhr ab Pestalozzischule: Riederwälder und Seckbacher Fahrraddemo für günstigere Tickets, mehr Bahnen im Osten! Ab auf unsere Straßen!

Diese Email enthält Bilder. Wenn Du diese nicht sehen kannst, lies den Newsletter in deinem Browser.
 
 
 
 
 
 
 
 

Liebe RiederwälderInnen,

jetzt ist es bald soweit: Unsere erste Fahrraddemo steht am kommenden Wochenende an! Wie sich gestern auf dem Schäfflestraßenfest im Riederwald zeigte, ist die Verkehrswende in der Tat nicht nur ein „Nordend“-Thema, nein auch in peripheren Stadtteilen wie dem Riederwald ist die Unzufriedenheit in Hinblick auf umweltfreundliche Verkehrsmittel riesengroß.

So sind die Fahrpreise gerade auch ins unmittelbare Frankfurter Umland ein großes Thema – für Pendler unattraktiv. Auch die ehemalige Stadtbahn vom Riederwald über die Gwinnerstraße, Seckbach hoch nach Bergen wird von vielen Riederwäldern immer noch schmerzlich vermisst! Auch dass die U7 von der Endstelle auch weiterhin nicht zum Ried-Bad/Riedschule über die Leuchte verlängert wird – obwohl seid Jahren im Verkehrswegeplan der Stadt Frankfurt vorgesehen, stößt allenthalben auf Unverständnis! Leider hört man vom Verkehrs- und Umweltdezernat nur „Fahrverbote für Erlenbruch möglich“ anstatt, dass endlich die Hausaufgaben der Stadt gemacht werden! Auf unser Schreiben an beide Dezernate gab es denn auch gar keine Rückmeldung, unglaublich!

Deswegen ist es nun nötig, dass wir uns endlich bemerkbar machen, und als große Gruppe nachhaken! Im Osten kann ganz viel gemacht werden, warum geschieht trotzdem nichts?

Kommt bitte alle zur Fahrraddemo! Erwachsene – wenn vorhanden, gerne auch für Kinder - bitte Warnwesten anziehen, damit wir auf der Radtour gleich als Gruppe wahrgenommen werden – auch wenn wir als angemeldete Demo von der Polizei begleitet werden.

Neben den vorgesehenen Reden gibt es auch Gelegenheit, dass Ihr selbst kurz einen Verbesserungsvorschlag, ein Negativerlebnis aus dem ÖPNV-Themengebiet über das Megaphon schildert, nur zu! Auch gibt es eine Riesenüberraschung für die Riederwälder: Das erste E-Lastenrad ist da! Mehr dazu auf der Demo!

Demo am Samstag 7.9: Verlauf von Seckbach über Bornheim Mitte in den Riederwald, Ende bei der ev. Kirche; Gemeinsame Anfahrt vom Riederwald nach Seckbach: 10.20 Uhr ab Pestalozzischule. Das Tempo wird kindgerecht, kommt unbedingt auch als Familien, bringt Freunde mit! Fahrräder, Anhänger dekorieren!

Forderungen der Demo:

http://bi-riederwald.de/news/285-gegen-verkehr-schadstoffe-und-chaos-im-frankfurter-osten-fahrverbot-verhindern-mit-sofortmassnahmen-im-oepnv

Zum letzten Newsletter:

http://bi-riederwald.de/newsletter/archiv/archive/view/listid-1-newsletter/mailid-90-bir-nl-6-2019-wichtig-unsere-fahrraddemo-sa-7-9-10-20-uhr-11-00-uhr-mit-dem-rad-etwas-bewegen-riesenerfolg-fuer-pestalozzischule-autobahndreieck-sucht-autobahn

Zur Info: Es sind noch Plakate und Flyer da

Nun auch auf Facebook: Bitte liken/verlinken!: https://www.facebook.com/events/497561224379192/

Bis kommenden Samstag, da gestalten wir die Zukunft!

Eure BIR(iederwald)

 
 
 
Nicht mehr am Newsletter intressiert?
Powered by AcyMailing